Blog

In der ab heute beginnenden Artikelserie, geht es um die Klangqualität von Podcasts und wie Diese erreicht und verbessert wird.

Die Klangqualität in Podcasts kann oft sehr wichtig sein.

Verhallte oder mit Störeinflüssen behaftete Audio- oder Videopodcasts tragen nicht gerade dazu bei, gerne und regelmäßig gehört zu werden. Das jedoch ist der Wunsch, vieler Podcasthersteller. Gerade im Marketing.

Akzeptable Mikrofone gibt es schon ab 50 €. Wer dazu ein kleines Audio-Interface kauft, kann schon beginnen, seine ersten Podcasts auf höherwertigem Niveau auf einem handelsüblichen PC aufzunehmen.

Natürlich wird Dieses nicht an eine professionelle Studioumgebung herankommen, aber, es ist ein sehr guter Anfang, denn für eine bessere Aufnahme gehört die Technik genau so dazu wie ein gut klingender Aufnahmeraum. Auch entsprechende Software oder Geräte zur klanglichen Aufwertung der Aufnahme, ist ein großer Bestandteil einer perfekt klingenden Audiospur.

All das verursacht natürlich Kosten und vor allem Know-How, um die gesamte Technik zu bedienen.

Ein Service der Podcast Profis

Für Podcaster, die Ihre Aufnahmen jedoch noch verfeinern möchten, bieten wir eine akustische Nachbearbeitung der Audiospur des Podcasts an.

Um zu zeigen was möglich ist, biete ich zwei Podcastern jeden Monat die Möglichkeit ihren Podcast akustisch aufzuwerten.

Dein Podcast wird sauber geschnitten und erhält eine rundum Edelbehandlung mit erstklassiger Studiotechnik. Anschließend erhälst du die Audiospur zurück und kannst diese frei in Deinem Projekt verwenden.

Dabei profitierst Du von unserer Studiohard- und -software sowie umfassendem Know-How, welches ich auch bei unseren Produktionen anwende. Ich werde die Signale durch Filter, Equalizer, Kompressoren, Limiter und vielem anderen mehr schicken, die der Audiospur, den nötigen Glanz verleihen, den hochwertige Produktionen ausmachen.

Natürlich ist das Ergebnis immer stark abhängig vom Ausgangsmaterial.

Wie du dies so hochwertig wie möglich erstellst, erfährst du in der nun startenden Artikelserie. Darin erfährst du die wichtigsten Grundlagen des guten Tons. Ich zeige dir, wie du deinen Podcast so aufnimmst, dass er die bestmögliche Audio-Nachbearbeitung erhalten kann.

Viel Spaß beim Lesen und Umsetzen der Tipps. Du hast Fragen? Dann nutze die Kommentarfunktion.

PS: Wer zuerst kommt, malt zuerst. Ich arbeite die kostenlos akustisch aufgewerteten Podcasts der Reihe nach ab. Handle also jetzt. Schreibe mir eine E-Mail an info[at]podcast-profis.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü